Freitag, 14. Dezember 2018

IMG 0641"Ori-Märsche" heißen

ausgeschrieben Orientierungsmärsche. Sie werden allerdings umgangssprachlich so genannt. Bei den Ori-Märschen steht der Spaß im Vordergrund. Diese finden meistens nach den Sommerferien statt; sie können aber auch schon im Frühjahr beginnen. 

Die Orientierungsmärsche werden von den Jugendfeuerwehren organisiert die z. B. Jubiläum feiern. Dabei denken sie sich verschiedene Stationen aus, platzieren sie verteilt in ihrem Ort , sodass die teilnehmenden Jugendfeuerwehren, anhand einer Karte zu den Stationen finden. An diesen Stationen müssen verschiedenste Aufgaben mit der Gruppe bewältigt werden, z.B. einen Kübel mit Wasser füllen, wobei das Wasser aber nur mit Schwämmen transportiert werden darf.  Als Nachweis für die verbrachte Arbeit, dient ein Laufzettel, den man bereits am Start erhält. Dort werden Punktzahlen aber auch Fragen notiert. Nach der Auswertung folgt die Siegerehrung.

Dienstzeiten: 
immer Montags 18.00 bis 19.30 Uhr

Jugendfeuerwehr Apelern
Lyhrener Straße 7
31552 Apelern
juergenhelle@feuerwehr-apelern.de

Powered by...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen